WEBSPECIALS

für Messe Frankfurt, Wirtz & Hafner Werbeagentur

Ja, Arbeit darf auch Spaß machen. Im Auftrag der Werbeagentur Wirz & Hafner durfte ich ein Spiel für die Webseiten der Fachmesse für Wohnen und Schenken „Tendence 2016“ entwickeln. Ziel: In spielerischer Weise die Aufmerksamkeit der User auf beliebte Produkte zu lenken.

Das Webgame lehnt sich an das bekannte „Memory“ an: Eine Reihe verdeckter Karten, wobei man jeweils identische Paare finden muss. Im Falle eines Treffers werden Punkte vergeben, andernfalls sind weitere Versuche nötig. Zusätzlich halten ein Countdown sowie die Möglichkeit, Bonuspunkte zu erspielen, die Spieler am Monitor bzw. Display.

Damit das Spiel u.a. direkt auf der Messe mit Smartphone und Tablet gespielt werden konnte, wurde es responsive gestaltet.

Das Webgame machte seinen Job – und der zufriedene Kunde gab gleich ein zweites in Auftrag: Ein multiple-choice Frage-Antwort-Spiel à la „Quizduell“, das ebenso mit den Faktoren Zeit und Bonuspunkte den sportlichen Ehrgeiz weckt und die User auf der Seite hält.

Beide Webgames wurden in Javascript bzw. jQuery realisiert. XML-Files stellen den Content zur Verfügung. Tja, früher hätte ich sowas in Flash programmiert...irgendwie vermisse ich diese Zeiten ein wenig.

Photoshop, Illustrator, HTML, CSS, jQuery, Audacity

FEITH smart interfaces | Grafenstraße 31A | D-64283 Darmstadt | Mobil 0173 86 79 218 | uwe.feith (at) fesmin.de