LOGO

für DiLuMa Online GmbH

Hervorgegangen aus dem Unternehmen „Power-Preise24“ vereint DiLuMa Online GmbH diverse Marken und über 2.000 Produkte aus den Bereichen Heim, Garten und Freizeit unter ihrem Dach. Das Unternehmen beauftragte FEITH smart interfaces mit der Entwicklung eines Logos für die Submarke „SunDeluxe“ des Vorgängerunternehmens Power-Preise24 sowie für die neu gegründete DiLuMa Online GmbH. Cool! Tolle Gelegenheit, sich endlich mal wieder dem Thema Design zu widmen.

Bei der Logo-Entwicklung für „SunDeluxe“ sollte die Farbpalette von Power-Preise24 übernommen, auf zusätzliche Bildelemente verzichtet und die Anmutung einer eigenen, eigenständigen „Handschrift“ erzielt werden. Des Weiteren musste berücksichtigt werden, dass das Logo auf sehr kleinen Formaten eine unverwechselbare (Wieder-)Erkennbarkeit gewährleistet. Das Ergebnis ist dieses eigenständige Markenzeichen mit zwei Umsetzungsvarianten (wenngleich ich eine Gestaltungsvariante mit vollflächigem Hintergrund ohne Verlauf vorgezogen hätte).

Für das neugegründete Unternehmen DiLuMa Online Gmbh sollte ein Logo entworfen werden, bei dem lediglich die Handwriting-Anmutung auf die Verwandtschaft zum Vorgängerunternehmen hindeutet. Um auch optisch frischen Wind in die Sache zu bringen, entwickelte ich für das Logo ein zusätzliches Bildelement, das in den Firmennamen integriert ist. Strategie dahinter: Ist die Wort-Bild-Marke erst gelernt, kann das Bildelement auch alleinstehend als eigenständiges Markensymbol fungieren.

Die Entwicklung des Bildelements bzw. des Icons war reine Entwurfsarbeit, ganz oldschool mit Bleistift und Papier. Die zündende Idee zu diesem Design basierte darauf, dass das die DiLuMa Online GmbH von drei Geschäftsführern geleitet wird, so dass das schräg stehende „M“ in DiLuMa durchaus mit der Zahl „3“ in Verbindung gebracht werden kann. Aber warum wieso weshalb auch immer, Hauptsache ist doch, wenn nach zwei Gläsern Wein und der Lust aufs Rumprobieren ein einprägsames Logo rauskommt, das den Designer wie den Kunden glücklich (und das sogar im Miniformat noch einen guten Job macht!).

Sowohl bei „SunDeluxe“, als auch beim „DiLuMa“-Logo bietet Google-Fonts eine großartige Inspirationsumgebung für die geeignete Auswahl an entsprechenden Fonts. In Adobe Illustrator habe ich die passende Typo „in Pfade umgewandelt“ und Form-Veränderungen vorgenommen.

Illustrator

FEITH smart interfaces | Grafenstraße 31A | D-64283 Darmstadt | Mobil 0173 86 79 218 | uwe.feith (at) fesmin.de